Aktuelles

MdB und Allgemeinmedizinerin Sabine Dittmar: "Wählen gehen!"

am .

Den Höhepunkt des KV-Wahlkampfes der Liste Bayerischer Hausärzteverband bildet die überregionale Veranstaltung mit dem Spitzenkandidaten-Duo Dr. Wolfgang Krombholz und Dr. Dieter Geis am 5. Oktober in Nürnberg. Ehrengast ist die Bundestagsabgeordnete Sabine Dittmar (SPD). Im Interview fordert sie die bayerischen Hausärztinnen und Hausärzte auf, ihre Stimme bei der KV-Wahl zu nutzen.

KV-Wahl 2016 in Bayern: "Wer nicht wählt, hat keine Stimme!"

am .

"Wir können nur dann unsere Erfolge nachhaltig sichern und unsere Zukunft aktiv gestalten, wenn wir in der Vertreterversammlung der KV Bayerns wieder stark vertreten sind", appellierten die Dres. Krombholz, Geis und Beier auf den Informationsveranstaltungen diese Woche an die Hausärztinnen und Hausärzte, ihre Stimme bei der LV-Wahl in Bayern der Liste Bayerischer Hausärzteverband zu geben.

Keine Stimme verschenken und Liste 5 ankreuzen!

am .

Auf den Informationsveranstaltungen in München und Augsburg diese Woche appellierten die beiden Spitzenkandidaten der Liste Bayerischer Hausärzteverband Dr. Wolfgang Krombholz und Dr. Dieter Geis an die Hausärztinnen und Hausärzte, durch Ankreuzen der Liste 5 Fehlerquellen bei der Stimmabgabe zu vermeiden.

Den 6. Oktober im Kalender rot anstreichen!

am .

Der 6. Oktober 2016 rückt näher und damit der Beginn der KV-Wahlen in Bayern. Ein Termin, den sich die bayerischen Hausärztinnen und Hausärzte im Kalender rot anstreichern sollten, findet Dr. Nikolaus von Hollander, Delegierter Bayerischer Hausärzteverband Bezirk Oberbayern. In einem eindringlichen Schreiben an seine Kolleginnen und Kollegen erläutert er, warum jede Stimme zählt.

KV-Wahl 2016 in Bayern: Start in die heiße Phase des Wahlkampfes in Augsburg

am .

Heiß, heißer, Wahlkampf: Bei Temperaturen über 30 Grad hat der Bayerische Hausärzteverband am Dienstagabend in Augsburg mit den Spitzenkandidaten der Liste Bayerischer Hausärzteverband, Dr. Wolfgang Krombolz und Dr. Dieter Geis, sowie Dr. Jakob Berger, Bezirksvorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbandes in Schwaben, die heiße Phase des KV-Wahlkampfs eingeläutet.