Aktuelles

Wahlen zur Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns 2016

am .

Information Nr. 1 – 09.03.2016 - Ankündigung des Wahltermins

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

für die Menschen in Bayern sind wir Hausärztinnen und Hausärzte der erste Ansprechpartner in medizinischen und immer mehr in sozialen Fragen. Wir kennen unsere Patientinnen und Patienten, deren Familien sowie das berufliche und private Umfeld. Wir begleiten sie über Jahre, manche ein ganzes Leben lang. Als Fachärztinnen und Fachärzte für Allgemeinmedizin haben wir immer den ganzen Menschen im Blick. Wir wissen, dass eine effektive medizinische Behandlung von Organerkrankungen oder psychischen Problemen in vielen Fällen die Expertise der jeweiligen Fachärztinnen und Fachärzte oder einen Krankenhausaufenthalt bedingen kann. Wir koordinieren daher die Behandlungen unserer Patientinnen und Patienten und pflegen ein kollegiales Verhältnis zu den Facharztkolleginnen und -kollegen, weil wir uns zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten gegenseitig unterstützen.
In diesem Bewusstsein haben wir in den letzten fünf Jahren die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns unter folgenden Prämissen und mit folgenden Zielen geführt:

 Gut ist, was für die Praxen gut ist – Honorarverbesserungen auch im KV-System
 Ausbau von Dienstleistungen für die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte
     und Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten in Bayern
 Abschluss einer neuen Prüfvereinbarung mit den Kassen - keine Haftung mehr für Arzneimittelpreise
 Reform des Bereitschaftsdienstes – Absenken der Dienstbelastung und Schaffung neuer Strukturen
 Lösung von Schnittstellenthemen zwischen Hausarztzentrierter Versorgung (HzV) und Regelversorgung

In den letzten Jahren können wir so einen für Sie alle erfahrbaren Erfolg vorweisen. Diesen Erfolg haben wir in enger und für alle Seiten wahrnehmbarer Kooperation mit allen Fachgruppen erreicht. Altes Lagerdenken wurde unter unserer Führung über Bord geworfen, ohne die Ziele der bayerischen Hausärzteschaft aus den Augen zu verlieren.
Diese Fortschritte nachhaltig zu sichern und die unzähligen alltäglichen Herausforderungen im Sinne der Hausärztinnen und Hausärzte in Bayern weiter zu meistern, ist unser Auftrag und unser übergeordnetes Ziel, mit dem wir gemeinsam mit den 43 weiteren Kolleginnen und Kollegen bei der Wahl zur Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns 2016 mit der Hausarztliste des Bayerischen Hausärzteverbandes antreten werden.
Wir bauen auf Ihre Unterstützung bei den Wahlen im Oktober 2016!
Ab heute werden wir Ihnen regelmäßig über unsere Ziele für die nächsten sechs Jahre, unsere Themen und unsere Veranstaltungen in den kommenden Monaten und Wochen berichten!
Aktuelle Informationen finden Sie in Kürze auch unter
www.hausaerzte-waehlen-hausaerzte.de.

Oder abonnieren Sie unseren Newsletter unter www.hausaerzte-bayern.de.
Hausärzte wählen Hausärzte!

Mit kollegialen Grüßen

Dr. Wolfgang Krombholz Dr. Dieter Geis
Vorsitzender des Vorstands der KVB Vorsitzender Bayerischer Hausärzteverband e.V.

Tags: KV Wahlen, Programm KV-Wahl Hausärzteverband,